23.06.2019, von F. Götz

2019-06-20 Ausbildung zum Aufgleiser

Durch die DB AG wurden Mitglieder des OV Singen zum Aufgleiser ausgebildet um fachkundig an den künftigen Einsätzen teilnehmen zu können. Im Rahmen der Ausbildung fand auch die Schulung für die Aufgleiser und Aufgleisleiter statt, welche regelmäßig wiederholt werden muss.

Während die einen sich an einen freien Tag erfreuten drückten 8 unserer Kameradinnen und Kameraden die Schulbank. Heute war der Start der 3 tägigen Ausbildung zum Aufgleiser der DB AG für Mitarbeiter des THW.

Der erste Tag war geprägt von Theorie, begonnen mit den rechtlichen Grundlagen über das Notfallmanagement, Verhalten am Gleis, Fahrzeuge der Notfalltechnik, Aufgleistechnik, Vorarbeiten und Durchführen von Aufgleismaßnahmen, Abschleppgeräte, Behandlung engleister Schienenfahrzeuge und Einsatzabläufe und das Zusammenwirken der Notfalltechnik.

Von den Hilfszügen, welche an 50 Standorten über Deutschland verteilet, stationiert sind, werden 6 vom THW betreut. Einer davon steht auch in Singen und wird durch uns besetzt.

Diese Hilfszüge kommen z.B. bei Entgleisung oder Kollision von Zügen oder Wagons zum Einsatz.

Der zweite Tag startete mit den restlichen Themen der Theorie. Danach ging es in die Praxis.

Dazu wurde der Hilfszug erklärt, was an Material und Geräten vorhanden ist und wie diese eingesetzt werden können.
An einem Wagon konnten wir dann Aus- und Eingleisen üben. Alle Aufgaben mussten von jedem Teilnehmer durchlaufen werden damit bei einem späteren Einsatz die Zusammenarbeit im Team reibungslos klappt.

Am Nachmittag musste dann jeder Teilnehmer sowohl in der Praxis als auch in Theorie sein neu erworbenes Wissen im Rahmen einer Prüfung unter Beweis stellen.
Alle Teilnehmer konnten das Zertifikat "Auflgeiser" in Empfang nehmen.

Abends ging die Wiederholungsschulung mit der Theorie für die Aufgleiser und Aufgleisleiter weiter.

Am Samstag ging es dann praktisch weiter in dem geübt wurde wie man den ca. 600 kg schweren ROBL seitlich unterschieben kann.

Wir danken den beiden Ausbildern Heinz und Rolf und wünschen ihnen für ihren kurz bevorstehenden Ruhestand alles Gute.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: