10.02.2019

2019-01-29 Einsatz #3/2019 Bahn

Zu einem weiteren Bahneinsatz, wurden der Aufgleisleiter der DB AG und Helfer des THWs am 29. Januar morgens auf das Werksgeländer der Firma Constellium Singen gerufen. Der Einsatzgrund bestand aus dem Aufgleisen eines Güterwaggons, der mit einem Drehgestell entgleist war.

Ebenso war der entgleiste Waggon mit einem Puffer mit dem nächsten Waggon verkeilt.
Nachdem der Aufgleisleiter die Unfallstelle  morgens begutachtet hatte, bestellte er die Helfer des THWs und den Einsatzhilfsgerätewaggon (EHG)  auf den späten Nachmittag ein, da der Einsatz nicht dringlich  war.
Zuerst zogen die Helfer die verkeilten Waggons mit einer Lok auseinander. Danach legten sie einen Gleiserhöhungsschuh auf das Gleis.  Mit der  Lok zog der Lokomotivführer den Waggon auf die Gleiserhöhung, so hatten die Helfer die Möglichkeit den Waggon  zum Schluss mit Hilfe des  Einrückwerkzeuges aus dem EHG  auf die Schiene einzugleisen.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: