25.08.2018

25. August 2018, Sommerferienprogramm

Singen, Beim Singener Sommerferienprogramm nahm die THW Jugend in diesem Jahr zum zweiten Mal teil. Unter dem Motto „ Ein Tag als THW – Helfer“ kamen 15 Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren um das THW an diesem Tag kennenzulernen.

Nach der Begrüßung zeigten die THW Helfer  zur Einführung einen Kurzfilm über das THW .Danach wurden die Jugendlichen in drei Gruppen eingeteilt und an die verschiedenen Stationen geschickt.
An den Stationen lernten die Kinder z.B. die Grundlagen der Ersten Hilfe, das Einbinden einer verletzten Person auf eine Krankentrage. Die THW - Junghelfer zeigten den Kindern unterschiedliche Stiche und Knoten.  Auch die Gerätschaften des THWs wurden den Kindern gezeigt. So durften sie bei einem Spiel mit der hydraulischen Schere bzw. Spreizer arbeiten. Sie versuchten Wasserballone von einer Stelle an eine andere zu transportieren, ohne dass diese platzten.


Als Andenken bastelten die Kinder einen Schlüsselanhänger, aus einem selbstgeknoteten Stich.
Nach einer Pause, in dem die Kinder sich an einem kleinen Snack stärkten, ging es mit einem weiteren Kurzfilm über das THW weiter.


Danach versuchten sie mit dem Greifzug einen der LKWs zu ziehen und staunten nicht schlecht, dass es auch klappte.  Auf der runtergelassenen Heckklappe des MzKW´s  probierten die Kinder mit Hebekissen in einem Kugellabyrinth die Kugel in das Zielloch zu steuern.  Ein Highlight bestand darin, sich in einen dunklen Schacht mit Hilfe des Rollgliss abzuseilen.


Nachdem alle Kinder den Stationsrundlauf bewältigt hatten, gab es zum Abschluss noch ein gemeinsames Grillen.












Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: