Sindelfingen, 28.04.2017

Bubble Soccer Turnier 2017

Die Jugendgruppe des Ortsverbandes Singens erreichte in dem ersten Bubble-Soccer-Turnier der THW-Jugend Baden-Württemberg e.V. den hervorragenden vierten Platz von über 30 teilnehmenden Mannschaften.

Am Freitag Abend traff man sich zunächst zum normalen Jugenddienst, wo die Jugendlichen den Umgang mit der hydraulischen Schere bzw. Spreizer gezeigt bekamen. Während die Jugendlichen heim gefahren wurden, kochten die Jugendbetreuer noch Wienerle und Kartoffelsalat für die Wettkampfmannschaft, welche dann anschließend in Unterkunft übernachtete. 

Am Samstag morgen gab es dann um 6 Uhr Frühstück. Um 7 Uhr war dann Abfahrt nach Sindelfingen zur Wettkampfhalle. Insgesamt nahmen aus unserem Ortsverband zwei Jugendbetreuer mit acht Junghelferinnen und Junghelfer teil. Nach anfänglichen Kennenlernen des aufgeblasen Soccer Balls, in dem sie steckten, fanden sie daran immer mehr gefallen, die Gegenmannschaft  auszumanövrieren und den Fußball in das gegnerische Tor zu schießen.

Während des Turniers gab es auch Bullenreiten, Hüpfburgen und Pfeil & Bogen Schießen.

Bei der Siegerehrung konnte die Mannschaft sich dann über einen tollen 4. Platz freuen. Walter Nock, unser ehemaliger Landessprecher, welcher ebenfalls beim Turnier zuschaute, wurde noch für seine langjährige Unterstützung der Landesjugend geehrt. 

Anschließend trat man die Heimreise an. Unterwegs wurde noch Grillgut gekauft, welches dann in der Unterkunft am Lagerfeuer verzehrt wurde. Nach einer weiteren Übernachtung und Frühstück, wurden deie Jugendlichen dann heimgefahren.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: