Der ist der Pressesprecher des OV und für die interne und externe Öffentlichkeitsarbeit sowie für Maßnahmen zur Helfererhaltung, -werbung und -reaktivierung des OV zuständig. Zur Erfüllung der Aufgaben ist er in den Informationsfluss des OV eingebunden und bringt sich entsprechend ein.

Der unterstützt den OB bei allen öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen. Hierzu gehören insbesondere:
•    Werbung von Helfern/innen
•    Maßnahmen zur Erhaltung und Reaktivierung ehemaliger Helfer/innen
•    Kontaktpflege zu örtlichen Medien,
•    Pressearbeit und Mitwirkung an Veröffentlichungen und Publikationen für organisationsinterne und externe Medien,
•    Organisation von zielgruppenorientierten Veranstaltungen (Vorträge, Werbe-und Informationsveranstaltungen),         insbesondere Themenauswahl, Ablaufgestaltung, Moderation, Gästebetreuung.
•    Er stellt durch interne Öffentlichkeitsarbeit“ den Informationsfluss in seinem Zuständigkeitsbereich sicher und         trägt dadurch zur Motivation der THW-Kräfte bei.
•    Er dokumentiert die Aktivitäten des OV in Wort und Bild und archiviert dies.



Karin trat 2007 in das THW ein. In diesem Jahr absolvierte sie die Grundausbildung und übernahm dann das Amt für die Öffentlichkeitsarbeit.